Biomasseheizwerk

Natürliche Energie aus heimischen Wäldern

Unser Holz für unsere Energie. Das ist das Motto, nach dem wir das Biomasseheizwerk betreiben. Das Rundholz, welches zur Erzeugung der Heizmasse notwendig ist, stammt ausschließlich aus den Wäldern in der Region. Das macht lange Transport überflüssig, schont die Umwelt und sorgt mit für eine positive Energiebilanz.

Energie, die ständig nachwächst
Holz ist der älteste Brennstoff, den die Menschheit kennt – und einer der aktuellsten. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und verbrennt CO2-neutral, erhöht also nicht den Treibhauseffekt.

Investition in die Zukunft
In die moderne Anlage haben wir insgesamt mehr 650.000 Euro investiert. An die bestehende Garage wurde eine 12 mal 12 Meter große Halle angebaut und komplett unterkellert. Das Ziel für die Dorner Heizwerk KG heißt Nachhaltigkeit Dank der neuen Anlage werden jährlich an die 90.000 Liter Heizöl eingespart und durch erneuerbare Energie ersetzt werden.

Geschäftsführer Markus Dorner:

„Sibratsgfäll ist ein sehr waldreiches Dorf, nun haben wir die Möglichkeit, unser Holz, das früher nach auswärts transportiert wurde, in erneuerbare Energie für unseren Ort umzuwandeln.“

Kommentare sind geschlossen